Speyer 24 / 7 News

 


Juni 2018

„La Fiesta“-  das Erfolgsfestival mit den besten Party- und Schlagerstars kommt nach Rheinland Pfalz.

„La Fiesta – das Original im Saarland“ steht seit Jahren für ausgelassene Party mit den besten Künstlern von der Baleareninsel im Nachbarbundesland. 2018 kommt das Festivalkonzept am 29. Juni erstmals nach Rheinland-Pfalz in die VR BANK SÜDPFALZ-ARENA Landau.

Landau - Die TOP-Stars der Partyszene, eine außergewöhnliche Location und beste Stimmung, dafür steht „La Fiesta“. Das Festivalkonzept, bei dem viele Stimmungsmacher extra von der Baleareninsel aus anreisen, kommt 2018 erstmals auch in die Pfalz. Am 29. Juni wird Landau dafür in eine Party-Meile umgewandelt. In der VR BANK SÜDPFALZ ARENA veranstaltet Timo Gerach von der „Eventschmiede Gerach“ erstmals dieses Veranstaltungskonzept. Das passende Line-Up für die Party des Jahres wird am 05. Dezember vorgestellt. Dass möglichst viele Schlagerfans in einem außergewöhnlichen Rahmen mitfeiern können, dafür sorgt die WM Arena mit 11.000 m² Fläche. Bis zu 6.500 Besucher können ihren Partyidolen auf einer riesigen Bühne mit 70 m² HD LED Wand und Specialeffekten zujubeln. Für das Mallorca-Feeling sorgt neben der Musik auch Sangria, Cocktails und ein Sandstrand mit Palmen. Beste Voraussetzungen also für die erste „La Fiesta – das Original in der Pfalz“.

Übrigens: Im Rahmen des WM Public Viewings finden noch viele weitere besondere Events in der VR BANK SÜDPFALZ ARENA in Landau statt.

Tickets für „La Fiesta“ sind ab sofort erhältlich. Als besonderes Highlight kosten die ersten 1.500 Early Bird-Tickets nur 19,90 € zzgl. Gebühren. Jetzt also schnell Tickets sichern und bei der Premiere von „La Fiesta“ mitfeiern.

Mehr Infos und Tickets auch unter lafiesta-festival.de

Eventschmiede Gerach GmbH


Show Factory und Semmel Concerts präsentieren AFRIKA! AFRIKA! - nach einer Idee von André Heller

Die Erfolgsshow vom Kontinent des Staunens begeistert bei Premiere in Berlin – zweifache Standing Ovations für die Neuinszenierung von Georges Momboye

Berlin/Mannheim - Am 23. Januar 2018 feierte die Neuinszenierung von AFRIKA! AFRIKA! ihre umjubelte Premiere im Theater am Potsdamer Platz in Berlin. Neben zahlreichen Neuentdeckungen, neugestalteten Highlights der vergangenen Shows und der beeindruckenden LED-Wand geht auch der lebensgroße afrikanische Elefant „Dumbo“ mit auf Tournee (erschaffen in den Werkstätten des Star-Puppen- und Figurengestalters Michael Curry). Die Premiere bildete den Auftakt zur großen Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Publikum und Presse zeigten sich gleichermaßen begeistert von der Neuinszenierung, die bereits in der ersten Hälfte die Zuschauer von den Stühlen riss und zum Finale mit 15minütigen Standing Ovations bedacht wurde.

Die Leitung der vom österreichischen Aktionskünstler André Heller erschaffenen „Extravaganz“ hat dessen langjähriger Choreograf, Weggefährte und Freund Georges Momboye übernommen. Der Berliner Tagespiegel urteilt über seine Regiearbeit: „Regisseur Georges Momboye hat André Hellers Idee, den Kontinent des Staunens in seinen artistischen Facetten auf die Bühne zu bringen, genial weiterentwickelt.“ (Der Tagesspiegel, 25.01.2018)

So darf sich das Publikum beispielsweise auf die Premiere sogenannter „Ikarischer Spiele“ bei AFRIKA! AFRIKA! freuen, bei denen ein Artist von einem Partner spektakulär mit den Füßen durch die Luft gewirbelt wird. Auch der Banquin-Act – neun Männer, die ihre starken Arme als Trampoline nutzen – ist erstmals in der Show zu sehen, genauso wie die Stuhlpyramide und die atemberaubende Nummer mit sieben Artisten auf dem „Koreanischen Schleuderbrett“. Für bedächtiges Staunen sorgt Andreis Jacobs Rigolo mit seiner sinnlichen Sanddorn-Balancenummer, die einen spannenden Ruhepol in der ansonsten sehr lebendigen Show darstellt. Unter den rund 70 Künstlerinnen und Künstlern sind auch alte Bekannte, wie die Menschenpyramiden und Stangenakrobaten aus Tansania oder die afro-amerikanischen SlamDunk-Basketballer aus den USA, die ihre neugestalteten Showacts präsentieren.

Michael Currys Elefant „Dumbo“

Für die 2018er Show steuert Michael Curry eine weitere Premiere bei: den Auftritt eines lebensechten und lebensgroßen, afrikanischen Elefanten, genannt „Dumbo“, der von mehreren Artisten bewegt wird. Der Elefant wurde in Currys Kreativschmiede in Portland, Oregon, USA, gebaut. Curry zählt zu den weltbesten auf diesem Gebiet. Führenden Unternehmen der Unterhaltungsbranche wie Walt Disney, Cirque du Soleil, das Olympische Komitee aber auch die Metropolitan Opera bedienen sich seiner außergewöhnlichen Kenntnisse. Hierzulande kennt man seine beweglichen Figuren unter anderem aus „Der König der Löwen“, der „Blue Man Group“ oder dem Musical „Gefährten“. Auf den Bühnen internationaler Stars wie Michael Jackson, Madonna, Cher, Lady Gaga oder Britney Spears waren und sind seine Kreaturen zu Gast. Curry erhielt für seine Arbeit zahlreiche Auszeichnungen, darunter drei Emmys (u.a. für die Gestaltung der Eröffnungszeremonien der Olympischen Spiele 1996 und 2002) und viele weitere Preise (u.a. den Los Angeles Drama Critics Circle oder eine Auszeichnung als Künstlerischer Leiter auf dem Filmfestival in Cannes).

Afrikanischer Tanz durch Epochen und Kulturen

Tänzerisch führt die Show vom traditionellen Tanoura-Tanz aus Ägypten über die westafrikanischen Tänze der Elfenbeinküste und aus dem Senegal bis zum südafrikanischen „Gumboot-Dance“ sowie zu den afro-amerikanischen Weiterentwicklungen und Re-Imports von Break- und Street-Dance. Die wilden und gestenreichen Tänze aus dem westafrikanischen Senegal treffen dabei auf die schnellen Füße der südlich des Senegal gelegenen Elfenbeinküste. Der ägyptische Volkstanz Tanoura symbolisiert mit seinen Gesten, Drehungen und Kleidern (Tennuren) den rituellen Brückenschlag zwischen Himmel und Erde. Während sich im südafrikanischen Gumboot-Dance (zu dt.: Gummistiefel-Tanz) die Energie des Widerstands gegen Ausbeutung und Kolonialismus widerspiegelt.

Live-Musik voller Rhythmus und Emotionen

„AFRIKA! AFRIKA!“-Bandleader Francky Moulet hat für die 2018er Tournee erneut ein Ensemble von Weltklasse-Musikern zur rhythmisch-emotionalen Live-Untermalung der Show zusammengestellt. Moulet war bereits bei der Tournee 2013/2014 für den mitreißenden Soundtrack von AFRIKA! AFRIKA! verantwortlich. Seine aktuellen Lebensmittelpunkte liegen in Paris und Brooklyn. Als musikalischer Multi-Instrumentalist, Komponist und Arrangeur arbeitete er bereits mit Musikgrößen wie Rita Marley, Jimmy Cliff, den Fine Young Cannibals, Phil Collins und Barry White zusammen. Für AFRIKA! AFRIKA! zeigt Moulet erneut seine musikalische Vielfalt mit afrikanischen Klängen und verschiedenen afrikanisch-inspirierten Musikstilen von Jazz über Reggae bis Pop und Rock.

AFRIKA! AFRIKA! zeigt 2018 die künstlerische Gegenwart genauso wie das traditionsreiche Erbe vom „Kontinent des Staunens“ – von Äthiopien bis zur Elfenbeinküste, von Marokko bis Südafrika sowie deren Weiterentwicklung von Afro-Amerikanern und Afro-Europäern in der „Diaspora“, die afrikanisches Talent und Temperament mit den kulturellen Einflüssen anderer Kontinente verbinden. Und ein Versprechen von André Heller haben die neuen Macher auf jeden Fall auch dieses Mal eingelöst:

„Die Show schafft es verlässlich, den Zuschauern ein frohes Herz zu schenken.“

André Heller, 2014

AFRIKA! AFRIKA! - Die neue Show 2018

Tourplan

  • 19.02.2018  Münster Messe und Congress Centrum Halle Münsterland
  • 21.02.2018  Braunschweig Stadthalle Braunschweig - Großer Saal
  • 22.02.2018  Fulda Kongress- und Kulturzentrum Fulda Hotel Esperanto
  • 23.02.2018  Trier Arena Trier
  • 24.02.2018  Wetzlar Rittal Arena Wetzlar
  • 25.02.2018  Hof / Saale Freiheitshalle
  • 27.02.2018  Köln LANXESS arena
  • 28.02.2018  Mannheim SAP ARENA
  • 01.03.2018 bis 04.03.2018  Innsbruck Olympiahalle
  • 05.03.2018 bis 07.03.2018  Klagenfurt am Wörthersee Wörthersee-Halle 4
  • 08.03.2018 bis 16.03.2018  Linz TipsArena
  • 17.03.2018 bis 25.03.2018  Graz Stadthalle
  • 27.03.2018 bis 02.04.2018  München Prinzregententheater
  • 04.04.2018  Hannover Swiss Life Hall
  • 05.04.2018 bis 09.04.2018  Düsseldorf Capitol Theater Düsseldorf
  • 11.04.2018  Passau Dreiländerhalle
  • 12.04.2018 bis 01.05.2018  Wien Wiener Stadthalle - Halle F
  • 02.05.2018  Regensburg Donau Arena
  • 03.05.2018  Bamberg brose Arena Bamberg
  • 04.05.2018  Freiburg SICK Arena
  • 05.05.2018  Kempten bigBOX Allgäu
  • 06.05.2018  Würzburg S. Oliver Arena
  • 07.05.2018  Kassel Kongress Palais Kassel - Stadthalle
  • 09.05.2018 bis 13.05.2018  Bregenz Festspielhaus Bregenz
  • 15.05.2018  Baden-Baden Festspielhaus Baden-Baden
  • 16.05.2018  Zürich Halle 622
  • 17.05.2018 bis 20.05.2018  Frankfurt am Main Jahrhunderthalle Frankfurt

Änderungen vorbehalten.

Eintrittskarten sind erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen, oder telefonisch unter der Semmel Concerts Ticket-Hotline 01806/ 57 00 99 (20 Cent / Anruf, Mobilfunk 60 Cent / Anruf) sowie im Internet unter www.semmel.de.

Weitere Informationen: www.afrikaafrika.de

Text: Semmel Concerts Entertainment GmbH Foto: Nilz-Boehme

19.02.2018



Der Eisklassiker erreicht eine neue Show-Dimension

Die brandneue Show bietet eine einzigartige Mischung aus spektakulärem Entertainment und hohem Glamourfaktor.

HOLIDAY ON ICE: Vorverkauf für die brandneue Show eröffnet!

Die meistbesuchte Eisshow der Welt startet den Vorverkauf für die brandneue Show –Showauftakt der neuen HOLIDAY ON ICE Produktion am 30. November in Grefrath – Tour durch viele deutsche Städte – Frühbucherrabatt bis zum 30. April

Hamburg/Mannheim –  Mit atemberaubenden Performances, Lichtspielen, Feuer und natürlich viel Eis tourt die neue HOLIDAY ON ICE Produktion durch ca. 13 Städte deutschlandweit und stellt einmal mehr das richtige Gespür für modernes Live-Entertainment unter Beweis.

HOLIDAY ON ICE: Die modernste Eisshow aller Zeiten

Eindrucksvolle Sound- und Lichteffekte sorgen für ein unvergessliches Erlebnis.

Ab 30. November präsentiert der Eis-Klassiker erstmalig das neue Show-Erlebnis und eröffnet ab sofort den Vorverkauf mit einer besonderen Aktion: Wer bis zum 30. April bucht, erhält einen Rabatt von 10 Euro pro Erwachsenen-Ticket und 5 Euro auf den Kinderfestpreis (PK1 - PK4, außer 1. Reihe).

In schillernden und aufwendig gefertigten Kostümen nehmen die Eiskunstläufer das Publikum mit in eine magische Welt voller einzigartiger Augenblicke und glamourösem Eis-Entertainment.

Die beliebteste Eisshow der Welt geht diesen Winter wieder auf Tour

Die Zuschauer erwartet Eiskunstlauf mit Spitzenniveau und Überraschungsfaktor.

Dabei erwartet den Zuschauer Eiskunstlauf der Spitzenklasse: Akrobatische Darbietungen auf und über dem Eis verleihen gepaart mit modernster Technik einen neuen außergewöhnlichen Glanz mit Überraschungsfaktor. Die weltbeliebteste Eisshow erreicht damit eine neue Dimension, die HOLIDAY ON ICE auch diesen Winter zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt.

Die neue Show kommt ab 30. November in ca. 13 deutsche Städte. Ab sofort können sich alle – Eiskunstlauf-Liebhaber, HOLIDAY ON ICE-Begeisterte und jeder, der neugierig geworden ist – die besten Plätze sichern, denn der Vorverkauf für die kommende Tour ist eröffnet. Tickets gibt es schon ab 24,90 € für Erwachsene und 14,90 € für Kinder an allen bekannten Vorverkaufsstellen – unter www.holidayonice.de, www.eventim.de oder unter 01805/4414*.

HOLIDAY ON ICE Tourplan New Show 2017/2018

NEUE SHOW



Grefrath

30.11.2017 – 03.12.2017

Grefrather EisSport & EventPark

Rostock

07.12.2017 – 10.12.2017

StadtHalle

Hannover

14.12.2017 – 17.12.2017

TUI Arena

Leipzig

21.12.2017 – 27.12.2017

Arena Leipzig

Frankfurt

04.01.2018 – 08.01.2018

Festhalle

Düsseldorf

11.01.2018 – 14.01.2018

Mitsubishi Electic Halle

Dortmund

19.01.2018 – 21.01.2018

Westfalenhalle 1

Stuttgart

25.01.2018 – 28.01.2018

Porsche Arena

Mannheim

02.02.2018 – 04.02.2018

SAP Arena

Hamburg

09.02.2018 – 11.02.2018

Barclaycard Arena

Zwickau

15.02.2018 – 19.02.2018

Stadthalle

Köln

24.02.2018 – 25.02.2018

Lanxess Arena


Tickets und Informationen unter 0 18 05 / 44 14*
* (€ 0,14/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreis max. € 0,42/Min.)

Kinderermäßigung: Kinder bis einschließlich 15 Jahre erhalten Tickets zum Festpreis von € 14,90 auf allen Plätzen für alle Vorstellungen unter der Woche; ausgenommen PK 1. Reihe. Am Wochenende und an gesetzlichen Feiertagen kosten Karten für Kinder € 19,90 ausgenommen PK 1. Reihe. Weitere Ermäßigungen auf Anfrage.

Über HOLIDAY ON ICE
Mit mehr als 328 Millionen Besuchern (Das ist Guinness-Rekord!) ist HOLIDAY ON ICE die meist besuchte Eisshow der Welt. Über 70 Jahre nach der ersten Vorstellung im Dezember 1943 hat sich HOLIDAY ON ICE von einer kleinen Hotelshow in den USA in ein global agierendes Unternehmen entwickelt. Bereits im Jahr 1951 erobert HOLIDAY ON ICE Europa und feiert im gleichen Jahr die erste Deutschland-Premiere in Frankfurt. Die beliebte Eisshow arbeitet mit Elementen aus Theater, Tanz, Oper, Pop, Magie, Musical und Akrobatik. Jährlich entstehen so besonders innovative und originelle Produktionen, die pro Saison mit rund 1.000 Vorstellungen in mehr als 75 Städten in 15 Ländern weltweit gastieren. Zwischen November 2017 und März 2018 präsentiert HOLIDAY ON ICE in 22 deutschen Städten die pulsierenden Shows TIME sowie NEW SHOW.

Rasch PR-Manufaktur